Information über Maßnahmen zum COVID-19 Virus

der Spedition Schmelzer GmbH

Auf dieser Seite möchten wir Sie über unsere vorbeugenden Maßnahmen zur Verhinderung der Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) innerhalb unserer Betriebsbereiche informieren.

Mit unseren Maßnahmen möchten wir eine mögliche Ausbreitung des Corona Virus verhindern, bzw. eindämmen und begrenzen. Dazu haben wir ein Team eingerichtet sowie interne Verhaltensrichtlinien und Vorkehrungen innerhalb unserer Betriebsbereiche eingeführt. Dieses beinhaltet z.B. entsprechende abteilungs- und teamleitergesteuerte Informations- und Meldeverfahren, die regelmäßige Bewertung der Lage und situationsgerechte Festlegung weitergehender Maßnahmen.

Auf Basis unseres bestehenden Hygienestandards und Hygienemanagements wurden Maßnahmen erweitert und intensiviert. Diese in Verbindung mit entsprechenden Verhaltensregeln dienen dem Schutz unserer Mitarbeitern und Betriebsteile. Diese decken folgende Bereiche ab:

  • Unternehmens-, Mitarbeiterverhalten insgesamt, Hygiene, Begrüssungs- Verabschiedungs- und Niesetikette, Kontaktverhalten, etc.
  • Spittung unserer Teams im Bereich Verwaltung und Logsitik auf verschiebene Betriebsberiche/Standorte
  • Reduzierung/Aussetzung von betrieblich veranlassten Reisetätigkeiten und Meetings
  • Reduzierung/Aussetzung von Messe-, Event-, Veranstaltungs- und sonstigen Auswärtsterminen
  • Verschiebung - soweit möglich - betrieblich notwendiger Prüf-, Audit- und Zeritifzierungsterminen
  • Verhalten nach Rückkehr von privat veranlassten Reisen aus Risikogebieten
  • Verhalten nach privatem oder geschäftlichem Kontakt mit Risikogruppe
  • Umgang mit Mitarbeitern mit Krankheitssymptome
  • Umgang mit Mitarbeitern nach Krankheits-Genesungszeiten

Neben diesen internen Maßnahmen richten wir uns selbstverständlich nach den aktuellsten behördlichen Vorgaben. Im Falle von Einschränkungen für einzelne Betriebsteile haben wir Maßnahmenpläne erarbeitet, um den Geschäftsbetrieb aufrecht zu erhalten.

Wir möchten aber auch Sie bitten unseren Fahrern/-innen an Ihre Betriebsstätten das Händewaschen zu ermöglichen, um die notwendigen Hygienemaßnahmen zu erfüllen.

Wir nehmen die Lage sehr ernst und sind uns unserer Verantwortung bewusst, Ihre Aufträge weiterhin sicher und zuverlässig auszuführen – soweit uns dies erlaubt ist.

Sollte eine signifikante Änderung der Situation eintreten, so werden wir erneut mit neuen Informationen auf Sie zukommen.

Wir unternehmen alles, um die Lieferkette für unserer Kunden aufrecht zu halten und Verzögerungen beim Transport und unserer logistischen Abläufe zu vermeiden. Für den Fall der Beinträchtigung einzelner Teilbereiche innerhalb der Lieferkette, z.B. im Transport, sehen wir uns durch die vorsorgliche Sicherung von zusätzlichem Laderaum gut aufgestellt. Weiterhin werden wir bei tiefgreifenderen Beeinträchtigungen daran arbeiten alternative Lösungen zu finden, um die dann aktuelle Situation meistern zu können. Trotzdem möchten wir darauf hinweisen, dass sich administrative und physische Abwicklung sowie Sendungs-Laufzeiten verlängern können. In diesem Fall werden wir uns regelmässig und eng mit unseren Kunden abstimmen.

Sollten Sie Fragen zu unserer Stellungnahme oder zu Ihren Transport- und Logistikaufträgen haben, so steht Ihnen die Geschäftsleitung gerne und jederzeit zur Verfügung.

Kontaktdaten

Spedition Schmelzer GmbH
Binger Straße 33
55457 Gensingen

Postfach 47
55453 Gensingen

Tel.: +49 (0) 6727 8931-0
Fax: +49 (0) 6727 8931-46

mail(at)spedition-schmelzer.de

Online Formular

 
© 2020 Spedition Schmelzer GmbH. All Rights Reserved.

Search